icon2

Regelmäßige Berichte aus Kolumbien

Während der Arbeit vor Ort werde ich alle drei Monate oder öfter einen ausführlichen Bericht schreiben, um meine Eindrücke und Erfahrungen zu veranschaulichen. So können Sie an meiner Arbeit und meinem Alltag teilhaben und die kolumbianische Kultur und Lebensweise kennenlernen.

Möchten Sie die Berichte per E-Mail erhalten, tragen Sie sich einfach in den Verteiler ein!

Ihr Name  
Ihre E-Mail-Adresse  

Ein Jahr für die Friedensbewegung

Orquesta Sinfónica de Siloé

Das Orquesta Sinfónica Infantil y Juvenil de Siloé ist ein Musikprojekt im Viertel Siloé der Großstadt Cali. In einer von starker Armut und Gewalt geprägter Umgebung startete das Orchester den Versuch, durch Musikunterricht und Orchesterzusammenspiel Kinder und Jugendliche der Region zu verantwortungsbewussten Erwachsenen heranzubilden, um zusammen die Entwicklung zu einer friedlicheren Gesellschaft anzuheizen.

 

Schule fürs Leben

Musik in
Kolumbien
jun-ying_poon
s_pacifico

Ich bin Jun-Ying Poon aus Itzehoe, bald 18 Jahre alt und habe erst kürzlich die Schule mit dem Abitur hinter mir gelassen. Seit dem frischen Vorschulalter entwickelte ich durch den imposanten Flügel meine Leidenschaft für die Musik,  zwei Jahre später habe ich auch die Geige für mich entdeckt. Im Frühjahr 2015 trat ich dem Landesjugendorchester Schleswig-Holstein bei und bin seit kurzem auch beim LJO Hamburg aktiv; zudem spiele ich im örtlichen Kammerorchester und Jugendorchester mit. Mich fasziniert immer wieder das lebhafte Gemeinschaftsgefühl und die überwältigende Freude untereinander, welche durch die Musik auch über die Probephasen hinaus geschaffen wird.
Im September diesen Jahres werde ich mit der Schule fürs Leben e.V. über das Freiwilligenprogramm wertwärts für ein Jahr nach Kolumbien gehen, um im Orquesta Sinfónica Infantil y Juvenil de Siloé tatkräftig mit anzupacken.

Auf der Suche nach einem gleichermaßen sinnvollen und spannungsreichen Freiwilligendienst leuchtete mir ein, dass die Mission, mit einem solchen Projekt diese gemeinsame Freude weiterzugeben und zu verbreiten, umso wichtiger in einer Region ist, in welcher weder materieller Überfluss noch soziale Stabilität vorherrscht. Mit meinem Dienst möchte ich die überwältigende Freude durch das gemeinsame Musizieren weitergeben und den Kindern, die unter sozial sehr schwierigen Bedigungen aufgewachsen sind, die Perspektive auf ein Leben ohne Gewalt und Armut geben. So möchte ich zum einen interkulturellen Austausch schaffen und leben, vor allem aber bei einem Projekt mit anpacken, welcher letztendlich auch einen Beitrag zu Frieden und Harmonie auf gesellschaftlicher Ebene schafft.

Werden Sie Teil meines Jahres! Mit Ihrer Spende ermöglichen Sie nicht nur meine dortige Mitarbeit, sondern investieren auch langfristig in einzelne Schicksale und in die Zukunft eines wundervollen Landes.
 

Der gemeinnützige Verein Schule fürs Leben hat das Ziel, mittellosen Kindern und Jugendlichen in Kolumbien Bildung und Persönlichkeitsentwicklung zu ermöglichen. Zusammen mit Partnern in Deutschland und im Projektland Kolumbien entwickelt die Schule fürs Leben Bildungsprojekte, die sich nach spätestens 10 Jahren selbst finanzieren können. Der Verein hilft, Schulen und Lehrwerkstätten zu initiieren, zu bauen und zu betreiben.

 

sfl
itzehoer